Influenza: Grippeimpfstoff 22/23

Liebe Patientinnen und Patienten, für die Impfung sowie zur Beantwortung weiterer Fragen rund um die Influenzaimpfung, vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die jährliche Impfung gegen die saisonale Influenza aktuell für folgende Personengruppen:

  • allen Personen ab 60 Jahren
  • Personen jeden Alters mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung infolge eines Grundleidens, u.a. chronische Krankheiten der Atmungsorgane, Herz- oder Kreislaufkrankheiten, Leber- oder Nierenkrankheiten, Diabetes mellitus oder andere Stoffwechselkrankheiten, chronische neurologische Grundkrankheiten, wie z.B. Multiple Sklerose mit durch Infektionen getriggerten Schüben, angeborene oder erworbene Immundefizienz oder HIV-Infektion
  • Bewohnern von Alten- oder Pflegeheimen
  • allen gesunden Schwangeren ab dem 2. Trimenon und Schwangeren mit einer chronischen Grundkrankheit ab dem 1. Trimenon
  • Personen mit erhöhter beruflicher Gefährdung, z.B. medizinisches Personal
  • Personen, die als mögliche Infektionsquelle für von ihnen betreute Risikopersonen fungieren können

Veröffentlicht am: 24.10.2022

Influenza: Grippeimpfstoff 22/23